[OS X Tipp] Stacks, App Exposé im Dock per Mouse scrollen aktivieren

Ein kleiner schöner Trick mit der Kommando Zeile ist das aktivieren von Stacks oder App Exposé im Dock per Schollen mit der Maus über dem Icon. Programm, Download oder andere Ordner die im Dock abgelegt werden können mit Stacks geöffnet werden um deren Inhalt zu sehen. Dieses kann als Gitter, Liste oder Fächer Ansicht geschehen und wird über den Rechts-Klick auf dem Ordner im Dock eingestellt. Mit einem kleinen Terminal Kommando kann Stacks für die Ordner im Dock dann mit einer Scroll-Bewegung auf dem Icon ausgelöst werden ohne dass das Icon dafür angeklickt werden muss. Mit dem gleichen Trick kann auch eine Funktion von Mission Control, das App Exposé ausgelöst werden wenn man über ein aktives Programm im Dock scrollt. Die App-Exposé Funktion kann man zwar in den Systemeinstellungen für das Multitouch Pad  oder Trackpad einstellen, aber für die Mouse Benutzer geht das dann auch mit diesem Trick über das Scrollrad.

Dazu einfach den Terminal aufrufen unter „Programme/Dienstprogramme/Terminal.app“ oder Terminal in Spotlight Suche eingeben und Enter drücken.

Im Terminal folgenden Befehl eingeben und Enter drücken:

defaults write com.apple.dock scroll-to-open -bool TRUE;killall Dock

Nun kann man über einem Ordner oder Aktiven Programm im Dock, Stacks oder App Exposé aktivieren in dem man nach oben scrollt. Nach unten scrollen deaktiviert beides wieder.

Um die StandardEinstellungen wiederherzustellen folgenden Befehl im Terminal benutzen.

defaults delete com.apple.dock scroll-to-open;killall Dock    

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. Alexander sagt:

    [OS X Tipp] Stacks, App Exposé im Dock per Mouse scrollen aktivieren | http://t.co/z5mU6S5V http://t.co/fIm8xF4B

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen