Shitter, the Twitter toilet paper to put some tweets where they belong.

[alertbox style=“alertinfo“]click here for the english version [/alertbox]

Wenn man manchmal liest, was so mancher an verbalen Dünnschiss auf Twitter so ablässt, kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.

Ein kleines Start-Up hat sich zur Aufgabe gemacht ein Lächeln in die Gesichter der Menschen zu zaubern. Mit Shitter hat man die Möglichkeit, wenn man sich selbst nicht so ernst nimmt, seine eigenen Tweets oder die Tweets derer die man nicht so mag, auf Toilettenpapier drucken zu lassen.

Man bekommt 4 Rollen auf denen 4 Tweets pro Blatt platz finden für 35$ welche international verschickt werden.

Wenn es nicht reicht eine Wange hin zuhalten, dann sollte man es bin beiden Backen tun. ~CNET~

________________________________________________

English Version

If you read the verbal thin shit what sometimes user post on Twitter, you can only shake your head or now use shitter for it.

A little start-up wants to put a smile on peoples faces. With Shitter you can, if you’re one of the self-deprecating once, put your own tweets on toilet paper. But it’s infinitely more amusing to print out those of your least-favorite celebrity.

You get 4 rolls with 4 tweets per sheet for 35$ and will ship internationally from the U.S.

Sometimes it’s hard to turn the other cheek. That’s when it’s best to use both cheeks. ~CNET~

4 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. Shitter, the Twitter toilet paper to put some tweets where they belong 😉 http://t.co/fxFwwq4S

  2. Shitter, the Twitter toilet paper to put some tweets where they belong 😉 http://t.co/fxFwwq4S

  3. Werbejunkie sagt:

    Twitter Tweets als Klopapier – eine originelle Idee…

    Ein amerikanisches Start-Up kommt mit einer wirklich originellen Idee fürs Badezimmer (Klo wollte ich an dieser Stelle nicht schreiben ). Bei dieser Idee geht es um Klopapier für Twitter User und Fans. Einige Tweets werden auf Klopapier gedruckt und kö…

  4. Alexander sagt:

    Shitter, the Twitter toilet paper to put some tweets where they belong. | http://t.co/z5mU6S5V http://t.co/EbgLp9Nr

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen