Archivierungsprogramm Einstellungen Unter Systemeinstellungen Anzeigen Lassen

[OS X Tipp] Archivierungsprogramm Einstellungen Unter Systemeinstellungen Anzeigen Lassen

Wer das von OS X integrierte Archevierungsprogramm benutzt um Dateien zu komprimieren oder zu entpacken, kann sich die Einstellungen als Unterpunkt in die Systemeinstellungen hinzufügen. Das vereinfacht das Anpassen von Einstellungen erheblich.

In den Einstellungen des Archevierungsprogramms lassen sich z.B das Verhalten nach dem komprimieren oder Entpacken festlegen, sowie den Standartpfad der Dateien beim komprimieren und entpacken.

Archiveprogramm Einstellungen unter Systemeinstellungen anzeigen lassen

 

Archivierungsprogramm Einstellungen unter Systemeinstellungen anzeigen lassen

Geht in den Ordner /System/Library/CoreService in dem ihr im Finder auf „Gehe zu > Gehe zum Ordner“ klickt, oder benutzt den Hotkey shift+cmd+G.

 

Archiveprogramm Einstellungen unter Systemeinstellungen anzeigen lassen

Sucht dort das Archivierungsprogramm und öffnet es mit rechts klick auf „Paketinhalte anzeigen„.

Archiveprogramm Einstellungen unter Systemeinstellungen anzeigen lassen

Navigiert hier in „Contents > Resources“ und sucht euch die Datei „Archives.prefPane

Archiveprogramm Einstellungen unter Systemeinstellungen anzeigen lassen

Mit einem Doppel-Klick fügt ihr diese in eure Systemeinstellungen hinzu. Wenn ihr die prefPane wieder entfernen wollt reicht ein Rechts-Klick auf diese in den Systemeinstellungen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen