[OS X Trick] Versteckte Dateien im öffnen Dialog anzeigen

Versteckte Dateien im öffnen Dialog anzeigen

Ein kleiner Tipp für diejenigen die mal schnell eine Datei öffnen müssen die versteckt ist, und ihr den öffnen Dialog schon offen habt. Unter OS X sind manche Systemdateien oder andere Dateien, die zu schützen sind versteckt. Möchte z.B die Hosts Datei im /etc Verzeichnis öffnen, musste man bisher sich entweder die Datei sichtbar machen, im Finder über „gehe zu“ in das versteckte Verzeichnis wechseln etc.

Mit diesem kleinen Trick kann man z.B Textedit öffnen und dort im „öffnen Dialog“ die Tasten shift + cmd + . drücken. Dadurch kann man sich in jedem öffnen Dialog versteckte Dateien anzeigen und wieder ausblenden lassen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen