Schnellzugriff im Dock auf die zuletzt benutzten Programme, Dokumente etc

Schnellzugriff im Dock auf die zuletzt benutzten Programme, Dokumente etc

Wer gerne und häufig auf die zuletzt benutzten Dokumente oder ähnliches zurück greift, kann das entweder im jeweiligen Programm über das Menü machen, oder sich mit einem kleinen Trick einen konfigurierbaren Ordner im Dock anzeigen lassen.

Hierfür brauchen wir ein Terminal Fenster welches wir entweder über die Spotlight Suche starten, oder über Programme > Dienstprogramme > Terminal.app.

Im Terminal Fenster geben wir nun folgen „defaults write“ Befehl ein:

defaults write com.apple.dock persistent-others -array-add '{"tile-data" = {"list-type" = 1;}; "tile-type" = "recents-tile";}';killall Dock

Nun haben wir links neben dem Papierkorp ein neues Docksymbol welches die zuletzt benutzten Programme, Dokumente, Laufwerke, Server und Objekte anzeigen lassen kann.

Mit einem Rechts-Klick auf das Symbol kann man sich einstellen was und wie angezeigt werden soll.

Um das Dock Icon wieder zu löschen geht man wie bei jeden anderen auch vor, und zieht es einfach aus dem Dock etwas nach oben bis eine kleine Wolke unter dem Symbol erscheint und lässt dann los.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen