The Evolution of Laptops und wo geht die Reise noch hin

Könnt ihr euch noch an euren ersten Laptop erinnern? Die Älteren unter uns, die nicht gleich mit Tablets und ultraleichten Laptops aufgewachsen sind, erinnern sich bestimmt noch daran dass das ganz schöne Klopper waren. Wusstet ihr denn auch dass der erste Laptop schon 1981 der Welt vorgestellt wurde?

1981 nahm die Evolution der Laptops mit dem Osborne 1 ihren Lauf (nimmt man mal den 1954 in einem Militärtruck untergebrachten Computer aus). Damals waren die ersten Laptops weit entfernt von Style und Komfort. Ein kleines Display, große Tastatur und Gehäuse, wenig Leistung und Kapazität, schwer und nicht gerade hübsch waren die ersten Exemplare. Nichtsdestotrotz liebten die Leute die Mobilität.

Ordinateur portable Sony - Infographic

VAIO Notebook

Wo damals die Leute mit Laptop noch als Tech-Geeks, Nerds oder Senkrechtstarter bezeichnet wurden, beachtet man heute die Leute mit Laptops unterwegs gar nicht mehr. Ganz im Gegenteil kann sich doch kaum noch einer vorstellen ohne so einen mobilen Begleiter unterwegs zu sein. Damals konnte sich auch noch keiner vorstellen, dass irgendwann mal so gut wie jeder mit einem kleinen Mini-Computer in der Tasche durch die Gegend läuft.

In den nun schon mehr als 20 Jahren Laptop Geschichte hat sich viel getan in Sachen Formfaktor, Ausstattung und Mobilität. Laptops müssen heute immer flacher und leichter für eine bestmögliche Mobilität, aber auch flexibel für jeglichen Einsatz sein. Naja und gut aussehen sollen sie ja auch noch. Jetzt sagt der Eine oder Andere vielleicht dass es dafür ja die Tablets gibt. Ja das ist zwar richtig aber dennoch ist ein Tablet kein vollwertiger Laptopersatz. Tablets benutzen meistens ein spezielles OS was nicht immer alle Aufgabengebiete eines Laptops abbilden kann. Ich selber habe auch beides zu Hause und ich kann mit dem Tablet immer noch nicht meinen Laptop komplett ersetzen. Ich brauche z.B unterwegs auch mal die Möglichkeit in virtuellen Umgebungen auf meinem Laptop etwas nachstellen zu können.

Einen Spagat zwischen diesen Welten schaffen Laptop-Tablet-Hybriden wie z.B einVAIO Notebook der Duo Reihe, welches als Tablet und als Laptop verwendet werden kann. Wenn man mal von den Smartphones absieht, wird das Tablet oder der Laptop in der Gesellschaft immer beliebter und notwendiger um möglichst ständig zu Hause oder unterwegs Mobil arbeiten zu können oder für Entertainment zu sorgen.

Eine Auswahl von Laptops, über Tablets bis hin zum Hybriden kann man auf VAIO Notebooks anschauen. Ich bin mal gespannt was für technische Wunderwerke in den nächsten Jahren auf die Menschheit zukommen. Ich als Tech-Geek freue mich jedenfalls schon drauf.

Wie sieht das bei euch aus? Erinnert ihr euch noch an euer ersten Laptop und wie der beschaffen war? Und wie stellt ihr euch die Zukunft vor und was wünscht ihr euch noch? Würde mich über eure Meinungen freuen.

 

gesponserter Artikel

2 Antworten
  1. Thomas
    Thomas says:

    Oh ja, mein erster „Schlepptop“ war ein Compaq der Armada Serie. Wenn ich daran denke wie schwer und dick das damals war— 🙂

  2. Gast
    Gast says:

    Man war ich stolz auf meinen ersten Laptop. Teuer, schwer und klobig, ABER ich war stolz wie Bolle in der UNI damals.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen