Beiträge

Dropbox: Neues Tray Popup Interface, Medienfreigabe ohne Ordner und Dokumentvorschau im Browser

Dropbox: Neues Tray Popup Interface, Medienfreigabe ohne Ordner und Dokumentvorschau im Browser

Dropbox ist zur Zeit kräftig dabei seinen Funktionsumfang zu erweitern. Seit Anfang November wurde es um Beta Versionen des Dropbox Clients ziemlich ruhig, dafür wurden regelmäßig die „Stabile“ Versionen aktualisiert. Nun ist auch wieder eine neue Beta Version des Clients verfügbar, die ein neues Tray Popup Interface mitbringt.

Wer sich zurück erinnert hat Dropbox es schon mal mit einem neuen Popup Interface versucht, es aber wieder eingestampft. Das neue sieht im Gegensatz zum alten, aufgeräumter und schöner aus. Schauen wir mal ob es sich dieses Mal in die Finale eine Finale Version retten kann. Links zu den neuen Beta Client gibt es unten.

Des weiteren will Dropbox zwei neue Funktionen in der nächsten Zeit aktivieren, die zum einen das Freigeben von Fotos und Videos vereinfachen, und eine Vorschau von Dokumenten ermöglichen soll.

Bis lang konnte man die Dateien nur einzeln oder in einem Ordner der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Man hat nun die Möglichkeit die Dateien in ein Album zusammen zufassen und dieses dann frei zugeben.

Dropbox: Neues Tray Popup Interface, Medienfreigabe ohne Ordner und Dokumentvorschau im Browser

Quelle:Dropbox.com

Eine weite neue Funktion ist eine Vorschaufunktion im Browser. Dokumente können dann direkt auf der Dropbox Webseite angeschaut werden. Beim Öffnen der Vorschau wird das Dokument in einem extra Frame geöffnet.

Dropbox: Neues Tray Popup Interface, Medienfreigabe ohne Ordner und Dokumentvorschau im Browser

Quelle: Dropbox.com

Wer Interesse an einem Beta Test der neuen Funktionen hat, kann direkt bei Dropbox sich dafür anmelden.

 

Hier die Direktdownload-Links zu dem neuen 1.7.2 Beta Client von Dropbox

Windows: https://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%201.7.2.exe
Mac OS X: https://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%201.7.2.dmg
Linux x86_64: https://dl-web.dropbox.com/u/17/dropbox-lnx.x86_64-1.7.2.tar.gz
Linux x86: https://dl-web.dropbox.com/u/17/dropbox-lnx.x86-1.7.2.tar.gz

DropBox Client mit neuem PopUp-Menü

DropBox Client mit neuem PopUp-Menü

Seit heute ist ein neues Forum Beta Build der Dropbox App verfügbar. Die Dropbox Desktop App kommt nun in Version 1.5.34 und bringt ein neues PopUp-Menü mit sich.

Das PopUp-Menü zeigt nun schön übersichtlich die Aktivitäts-Historie der geänderten Dateien von euch, und den Leuten der freigegebenen Ordner an. In das gewohnte Einstellungsmenü kommt man über das kleine Zahnrad oben rechts in der Ecke.

Jetzt scheint auch das Kopieren eines Öffentlichen Links über den Finder in OS X richtig zu funktionieren ohne das man auf die Webseite muss. Was ich mir jetzt noch wünschen würde ist ein Interface welches man über den Finder ansteuern kann um einen Order freizugeben ohne auf die Webseite zu müssen.

Kleine Fehler sind natürlich noch enthalten, dafür ist es ja noch eine Beta. Aufgefallen ist mir dass unter OS X das PopUp nur auf dem ersten Space funktioniert und nicht auf den weiteren angelegten Spaces.

Mein erster Eindruck ist aber sehr gut und das neue PopUp hat einen modernen Look.

Hier findet ihr die Links zu dem neuen Forum Build für die Verschiedenen Systeme.

Windows: https://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%201.5.34.exe
Mac OS X: https://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%201.5.34.dmg
Linux x86_64: https://dl-web.dropbox.com/u/17/dropbox-lnx.x86_64-1.5.34.tar.gz
Linux x86: https://dl-web.dropbox.com/u/17/dropbox-lnx.x86-1.5.34.tar.gz

Persona – kein Verhütungsmittel sondern schicker Email-Client

Neeeiiin hier geht es nicht um ein Verhütungsmittel sondern um einen schicken neuen Email Client. Marco Triverio, ein interaction designer an der Copenhagen Institute of Interaction Design, und seine zwei Kollegen Ali Seçkin Karayol und Harsha Vardhan haben sich zusammen getan und das Projekt Persona gestartet. Die Jungs haben sich zur Aufgabe gemacht die Email Erfahrung neu zu definieren.

Die einen oder anderen würden jetzt sagen….: Jaaaa das hat Google mit Wave auch versucht und sind gescheitert. Ja das ist richtig, aber ich glaube das Persona bessere Chancen hat.

Die Persona Entwickler sagen: Weiterlesen

Sparrow Email Client bekommt ein Facelift und Performance Boost

Der Sparrow Email Client hat mittlerweile den Beta 7 Status erreicht. In der Neuen Beta hat einen Facelift sowie einen Performance Boost bekommen. Außerdem ist Sparrow nun Mac App Store compliant.

Feature:
● Progress Bar
● Gmail shortcuts
● Quick labeling
● Quick Labeling and Archiving
● Smart recipient auto-complete
● ‘Download message on demand’ option
● Auto-restart on Menu Bar/Dock settings
● Quicklook in the compose window
● Horizontal scrollbar
● Plain text option

Shortcuts:
● ⌘-L Quick labelling
● ⇧-⌘-L Quick labeling & Archiving
● ⌘-K to insert link in the compose window

General improvements:
● Message list scroll performance
● Category/account switch performance
● Auto-detect SMTP port failures

UI:
● New compose window design
● New conversation view design
● Message list re-design

Bug fix:
● Printing bug
● ⌘↵ shortcut fix
● Search crash
● Sync issues
● Forwarded message not shown
● Dragging selection scroll
● Labels randomly turns black
● Encoding issues
● Empty message bug
● URL not converted to link
● Scattered space
● And a gazillion other bugs

Die Beta gibt es hier zum Download (klick)

via [iClarified]