Beiträge

dotfiles – oder wie man sich das Leben mit dem Terminal leichter macht

dotfiles - oder wie man sich das Leben mit dem Terminal leichter macht

Die PowerUser unter euch, die auch des Öfteren im Terminal unterwegs sind, kennen und wissen z.B  einen Alias für einen langen Befehl zu Erstellen und zu Verwenden. Was ein Alias ist und wie man einen erstellen kann, könnt ihr hier lesen. Auch Anpassungen des Terminal Prompt, Vi etc werden gerne mal von PowerUsern vorgenommen.

Ich selber nutze auch sehr viel den Terminal um z.B den Library Ordner im User Verzeichnis sichtbar zu machen:

# chflags nohidden ~/Library

Um doppelte Einträge aus dem „Öffnen Mit“ Context Menü zu entfernen:

Weiterlesen

iTunes now Playing Popup

[OS X Tipp] „Now Playing“ iTunes Notification mit Symbol Popup einstellen

Wer gerne iTunes im Hintergrund mit Musik laufen hat, und sich mit OS X Hausmitteln gerne anzeigen lassen möchte welcher Song jetzt gespielt wird, kann das ganz einfach mit einem „defaults write“ Befehl tun. Mit einem Terminal Befehl bekommt mein ein kleines „Now Playing“ iTunes Notification Popup welches kurz ein und ausblendet wenn ein neuer Song beginnt.

Aktivieren des iTunes Song und Artist Notification Popups

Den Terminal über die Spotlight Suche oder über /Programme/Dienstprogramme/Terminall.app öffnen und folgenden Befehl eingeben Weiterlesen