Beiträge

[OS X Tipp] Systemeinstellungen ausblenden

Nicht benutzte Systemeinstellungen können unter OS X im System Panel sehr leicht ausgeblendet werden ohne dass sie komplett entfernt werden müssen. Wer von euch also auf iCloud umgestiegen ist, und das MobileMe Icon in dem System Panel nicht mehr gebrauchen kann, kann dieses nun so einfach ausblenden.

Ausblenden oder Einblenden einzelner Systemeinstellungen

  • Öffnet „Systemeinstellungen“ aus dem  Apfel Menu oder mit dem Symbol aus dem Dock. Unter „Einstellungen“ auf „Anpassen“ klicken.
  • Bei allen Systemeinstellungen die nicht gebraucht werden den Haken rausnehmen. Auf „Fertig“ klicken zum Bestätigen.

 

Auf diesem Weg können später auch die ausgeblendeten Systemeinstellungen wieder eingeblendet werden.

iTunes now Playing Popup

[OS X Tipp] „Now Playing“ iTunes Notification mit Symbol Popup einstellen

Wer gerne iTunes im Hintergrund mit Musik laufen hat, und sich mit OS X Hausmitteln gerne anzeigen lassen möchte welcher Song jetzt gespielt wird, kann das ganz einfach mit einem „defaults write“ Befehl tun. Mit einem Terminal Befehl bekommt mein ein kleines „Now Playing“ iTunes Notification Popup welches kurz ein und ausblendet wenn ein neuer Song beginnt.

Aktivieren des iTunes Song und Artist Notification Popups

Den Terminal über die Spotlight Suche oder über /Programme/Dienstprogramme/Terminall.app öffnen und folgenden Befehl eingeben Weiterlesen

OS X: Systemeinstellungen mit Spotlight durchstöbern

Eine schöne Möglichkeit sich Einstellungsmöglichkeiten in den Systemeinstellungen für bestimmte Themen anzeigen zulassen ist mit der Spotlightsuche. In den Systemeinstellungen findet man oben rechts die möglichgeit mit Spotlight bestimmte Themen oder Begriffe in den Systemeinstellungen zu suchen.

Nimmt man nun mal das Beispiel mit der Maus wie in dem Bild weiter unten, dann Weiterlesen

Alternative Listenansicht in OS X Stapel

In OS X können Ordnerinhalte die im Dock abgelegt sind in den drei verschiedenen Varianten Liste, Gitter und Fächer angezeigt werden. In der Listen Ansicht werden die Ordner Inhalte in kleinen Symbolen untereinander aufgelistet.

Mit einem kleinen Befehl über den Terminal lassen sich die Symbole in der Listen Ansicht vergrößern.

Hierzu einfach den Terminal starten:

Über die Spotlight Suche oben rechts neben der Uhr einfach „Terminal“ eingeben und mit Enter bestätigen oder Programme >  Dienstprogramme > Terminal.app aufrufen.

Im Terminal folgende zwei Befehle eingeben und mit Enter bestätigen.

Befehl 1: setzt den neuen Listen Stil

defaults write com.apple.dock use-new-list-stack -bool YES

Befehl 2: Startet das Dock neu

killall Dock

OS X Lion unter Parallels 7 for Mac installieren

Letzte Woche ist Parallels Desktop 7 for Mac erschienen. In erster Linie wurde natürlich wieder die Leistung verbessert welche Parallels noch weiter an die Spitze der Konkurrenz befördert. Unter den weiteren 90 neuen und verbesserten Features ist auch ein neues Look and Feel, Lion-Support inklusive Vollbild-Ansicht, Launch Pad, Mission Control für Windows-Anwendungen und Virtualisierung von Lion (Server und Client)

Um die Virtualisierung von Lion soll es heute hier in dem Artikel gehen. Weiterlesen