Beiträge

Mobile und verschiedene Browser Ansichten in Safari aktivieren

Mobile und verschiedene Browser Ansichten in Safari aktivieren

 

Viele Webseiten Entwickler und Blogbetreiber möchten gerne mal testen und sehen, wie die eigene Seite in den verschiedenen Browsern, wie z.B dem Internet Explorer, Opera, Iphone oder iPad aussieht und verhält.

Safari bietet diese Funktion im Entwickler Menü über den User Agent an, mit welchem die verschiedenen Browser eingestellt werden können. Das Entwickler Menü ist Standardmäßig nicht aktiviert und somit nicht sichtbar. Um dieses zu aktivieren müssen die Einstellungen von Safari aufgerufen werden. In den Einstellungen navigiert man auf den Punkt „Erweitert„, und setzt dort ganz unten den Haken um das Entwickler Menü in der Menüleiste anzeigen zu lassen.

 

Mobile und verschiedene Browser Ansichten in Safari aktivieren

 

Im Entwickler Menü kann man nun unter „User Agent“ (siehe Titelbild) den Brower Typ festlegen. Die Seite wird danach automatisch neu geladen. In einem Beispiel von der Amazon.de Seite kann man schön den Unterschied zwischen der Desktop und der mobilen Seite feststellen.

 

Mobile und verschiedene Browser Ansichten in Safari aktivieren

Amazon.de Seite in der normalen Desktop Ansicht

Mobile und verschiedene Browser Ansichten in Safari aktivieren

Amazon.de Seite in der mobilen Ansicht

 

[iOS Tipp] Versteckte Autokorrektur Wortvorschlag Liste freischalten

In iOS 5 gibt es eine versteckte Autokorrektur Wortvorschlag Liste die sich ohne Jailbreak ganz einfach mit etwas Geduld freischalten lässt. Das funktioniert auf allen iOS Geräten die iOS 5 im Einsatz haben. Ein erstelltes Backup des iPhones, iPads oder iPods wird verändert, und dann damit wiederhergestellt.

Schritt 1: Download von iBackupBot ( Windows und Mac OS X ) gibt es als eine freie Trail Version

Schritt 2: iTunes starten und ein Backup erstellen (Achtung kein iCloud Backup, man braucht ein Backup auf dem Rechner)

Schritt 3: Nach Installation von iBackupBot, iBackupBot starten. Auf der rechten Seite das erstellte Backup auswählen und die Backup Info laden lassen.

Schritt 4: In der Path Liste auf der rechten Site den Weiterlesen