Beiträge

fix Macbook slow wake up time

[OS X] How To Fix Slow Wake Up Time On MacBook Pro With Retina

[alertbox style=“alertinfo“]click here for the english version [/alertbox]

Seit Apple den Mountain Lion von der Leine genommen hat, kann es zu längeren Wartezeiten beim wake up aus dem Standby kommen. Stark bemerkbar macht sich das z.B bei dem Retina MackBook Pro wenn man es nach längerer Standby Zeit aus dem Sleep Modus holt. Nach dem Hochklappen des Displays stockt der Bildschirm erst einmal für mehrere Sekunden bis man eine Eingabe tätigen kann.

Da dieses Phänomen nicht immer auftritt dachte ich erst dass es an OS X Mountain Lion und einem Bug liegt.  Mittlerweile bin ich dort aber schlauer. Es liegt nur indirekt an Mountain Lion. Apple hat für die neuen MacBook Pro’s und Air’s die Energiespar-Modelle etwas geändert, so dass diese nun nach einer Stunde vom „Sleep Modus“ in den „Standby Modus“ wechseln. Im Standby wird der Inhalt aus dem RAM auf die Festplatte geschrieben und danach „runtergefahren“. Erst wenn man das MacBook wieder aus dem „Sleep Modus“ holen will, wird der Inhalt wieder in den RAM geschrieben, was je nach RAM Größe ein paar Sekunden dauern kann. Damit will Apple die 30 Tage Standby Zeit erreichen.

Mit einem Terminal Befehl ist es aber möglich diese Stunde Verzögerung vom Sleep zum Standby zu verändern. Ja nach Gebrauch des MacBooks könnte man so die Verzögerung z.B. auf 6, 12 oder 24 Stunden verändern. Für den Befehl muss die Zeit in Sekunden angegeben werden. Nehmen wir nun mal eine Verzögerung von 12 Stunden, so sind das 43200 Sekunden. Das ganze könnte dann so aussehen:

Weiterlesen

Parallels Update To Support The New Retina Display

Parallels pushed out a new update for Parallels Desktop for Mac to support the new MacBook Pro Retina Display.

About Parallels Desktop 15098 for Mac [LATEST BUILD]

Available for:

  • Parallels Desktop 7 for Mac

This update for Parallels Desktop for Mac (build 7.0.15098) includes the following fixes and improvements:

  • Support for Retina Display