Beiträge

Shitter, the Twitter toilet paper to put some tweets where they belong.

[alertbox style=“alertinfo“]click here for the english version [/alertbox]

Wenn man manchmal liest, was so mancher an verbalen Dünnschiss auf Twitter so ablässt, kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.

Ein kleines Start-Up hat sich zur Aufgabe gemacht ein Lächeln in die Gesichter der Menschen zu zaubern. Mit Shitter hat man die Möglichkeit, wenn man sich selbst nicht so ernst nimmt, seine eigenen Tweets oder die Tweets derer die man nicht so mag, auf Toilettenpapier drucken zu lassen.

Man bekommt 4 Rollen auf denen 4 Tweets pro Blatt platz finden für 35$ welche international verschickt werden.

Wenn es nicht reicht eine Wange hin zuhalten, dann sollte man es bin beiden Backen tun. ~CNET~

Weiterlesen