Beiträge

ServeToMe & StreamToMe jetzt mit iPhoto unterstützung

ServerToMe ist bei mir schon etwas länger in Benutzung. ServeToMe von Projects with Love ist ein Tool das auf dem Mac oder dem Windows PC installiert werden kann, und dann Filme und Musik auf das iPhone streamen kann. Die iPhone und iPad App mit dem Namen StreamToMe findet ihr hier…

Bisher konnte man nur die iTunes Bibliothek und selbst gewählte Ordner zum streamen freigeben. Seit dem letzten Update auf 3.4 kann auch die iPhoto Bibliothek freigegeben werden.

1Password Lizenzen zu verschenken

Tobias macht es auf seinem Blog schon mal vor, und da will ich natürlich meine Lizenzen auch unter die Leute werfen. Agile Software verschenkt Lizenzen zu Thanksgiving. Und zwar kann jeder der in der Vergangenheit 1Password erworben hat eine Lizenz einfach so verschenken. Wer 1Password noch nicht kennt sollte auf jeden Fall mal auf der Hersteller Seite mal vorbeischaun. Für mich ein Must Have Programm auf dem Mac oder Windows.

Also wer eine Lizenz haben möchte oder eine zu vergeben hat bitte einfach unten einen Kommentar interlassen.

Windows Phone 7 – Registry-Trick erlaubt USB-Laufwerksnutzung

Der USB-Laufwerksmodus von Smartphones mit Windows Phone 7 kann mit einer Änderung an der Windows-Registry unter Windows genutzt werden. Normalerweise ist der Modus bei Windows Phone 7 deaktiviert. Per USB-Verbindung können Daten sonst nur via Zune-Software auf das Mobiltelefon übertragen werden.

MobileTechworld.com hat den Registy Eintrag gefunden der geändert werden muss um das Windows Phone 7 im USB-Laufwerksmodus zu betrieben. Dazu muss im Registry-Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\USB nach ZuneDriver gesucht werden und drei Registry-Werte müssen verändert werden.

Öffne Windows Registry Editor indem du regedit im Start Menü eingibst
Gehe zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\
Dann zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\USB  (nicht das andere ControlSet01 oder 02 falls vorhanden) dann suche nach ZuneDriver

In dem Ordner ZuneDriver macht ihr dann folgendes

Ändere ShowInShell von 0 zu 1 <- das aktiviert Windows Explorer das Telefon bei verbinden zu zeigen
Ändere PortableDeviceNameSpaceExcludeFromShell von 1 zu 0
Ändere EnableLegacySupport von 0 zu 1 <-das aktiviert Windows Explorer das Televon zu erkennen
Du kannst außerdem änderm EnableDefaultAutoPlaySupport (Das seint aber nicht weiter zu bewirken).

Nach der Änderung kann dann das Windows Phone 7 per USb angeschlossen werden. Die Zune Software startet zwar immer noch aber diese kann dann geschlossen werden. Das Phone ist jetzt im Explorer zu sehen und man kann auf den speicher des telefons zugreifen.

1Password für Android und Windows

Agile feiert den Herbst mit der Veröffentlichung von 1Password für Android und Windows.

1Password for Android

1Password is now available for Android! Android owners can now safely and securely take their 1Password data with them everywhere they go.

1Password for Android is currently in Beta testing and is available in the Market for Android 2.1 or later. See the blog for details:

Setting up 1Password for Android

Best of all, 1Password for Android also supports Dropbox. This makes it easy to keep your data in sync with your Mac, iPhone, iPad and Windows! Dropbox is lightning fast and is easy as pie to setup, too.

1Password for Windows

In the last newsletter I mentioned that 1Password for Windows is in public beta and it has turned out very well! I want to thank everyone for their wonderful feedback and testing. If you have not tried 1Password for Windows yet, you can download your copy here:

Download 1Password for Windows